Alle Kinderwagen, Nostalgischer Kinderwagen

Der klassische Kinderwagen: Eleganz und ein bisschen Nostalgie darf es schon sein

Nostalgischer Kinderwagen

Eichhorn SENATOR Weidenkorb-Kinderwagen mit Lederriemengestell

Diese klassische, elegante Kinderwagen-Schönheit, die uns an Großmutters Zeiten erinnert, sorgt nicht nur für bewundernde Blicke, sondern ist für den kleinen Liebling von heute auch unübertroffen in Liegekomfort und Federung. Das superstabile Chromgestell mit Lederriemen (das „Leder“ ist ein durch Glasfaser verstärktes Kunstleder und wesentlich haltbarer als reguläres Leder) ist standardmäßig mit eleganten, dünnen 300 mm großen Chrom Metallrädern mit weißem EVA-Reifen ausgestattet (alternativ Weißwand-Chrom-Lufträder).

Der Weidenkorb aus Bautzen wird komplett von Hand gefertigt und weiß oder beige lackiert – natürlich entsprechend allen modernen ökologischen Standards.

Der hautneutrale Stoffeinsatz und die Matratze sind herausnehmbar und waschbar. Der Matratzenkern ist ein rein offenporiger PU-Schaum (keine bedenkliche Kokosmatratze, keine Klebstoffe).

Das Stoffverdeck ist feuchtigkeits- und windabweisend. Der PVC-Regenschutz schützt zusätzlich vor Nässe und Wind.

Der Kinderwagen wird mit Zubehör (Matratze, Einkaufskorb, PVC-Regenschutz) geliefert. Ein Sportwagenaufsatz für die Zeit nach dem Liegen im Weidekorb ist separat erhältlich (zusätzliche Kosten EUR 153,90).

>> Via Amazon den aktuellen Preis erfahren!

 

Technische Daten:

Artikelgewicht 13 Kg (14,9 kg mit Lufträdern)
Produktabmessungen 99 x 50 x 32 cm
Bestandteile/Material:

 

Außen 70% Polyester, 30% Baumwolle, Innen 100% Baumwolle
Marke Eichhorn
Model SENATOR
Stofffarben

Korbfarben

Beige, Blau, Schwarz, Rot

Weiß, Beige

Empfohlenes maximales Körpergewicht 15 Kilogramm
Mindestgröße des Kindes 50 cm
Maximale Größe des Kindes 100 cm
Style EVA-Rad oder Luftrad
Art des Gurtes 5-Punkt-Gurt
Länge der Sitz-/Liegefläche 38/80 cm
Sitzbreite 38.0
Reifendurchmesser 30.0 cm
TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn